Fragen und Antworten


Porsche Card App
Was ist die Porsche Card App?
Die Porsche Card App ist eine für den mobilen Gebrauch optimierte App, welche die meist verwendeten Funktionen des Online-Kartenkontos abbildet. Die Porsche Card App ersetzt nicht Ihr bestehendes Online-Kartenkonto im Browser.

Unter anderem sind folgende Funktionen verfügbar:
  • Login über Touch ID oder Face ID
  • Übersicht Saldo und verfügbares Limit Ihrer Porsche Card S
  • Anzeige von Transaktionen in Echtzeit
  • Einfach, sicher und vertraulich mit Apple Pay bezahlen
  • Card Control Einstellungen der Zahlungsarten einsehen und anpassen
Muss ich mich für die Nutzung der Porsche Card App separat registrieren?
Nein. Sie können sich mit Ihren gewohnten Zugangsdaten, mit denen Sie sich im Online-Kartenkonto anmelden.

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Fordern Sie sich hier neue an. Sobald Sie Ihr Start-Passwort erhalten haben, gehen Sie bitte in das Online-Kartenkonto im Browser und melden sich dort einmalig an. Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie im weiteren Anmeldeprozess aufgefordert, Ihr Start-Passwort abzuändern und mit einer smsTAN zu bestätigen. Danach können Sie die Porsche Card App mit Ihren Zugangsdaten nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Start-Passwort aktuell nicht in der Porsche Card App ändern können.

Sie sind Neukunde und haben sich noch nicht im Online-Kartenkonto angemeldet? Bitte nutzen Sie für den ersten Log-in ebenfalls das Online-Kartenkonto im Browser.
Welche Funktionen bietet die Porsche Card App?
In der Porsche Card App sind folgende Funktionen verfügbar:
  • Login über Touch ID oder Face ID
  • Übersicht Saldo und verfügbares Limit Ihrer Porsche Card S
  • Anzeige von Transaktionen in Echtzeit
  • Einfach, sicher und vertraulich mit Apple Pay bezahlen
  • Card Control Einstellungen der Zahlungsarten einsehen und anpassen
Was ist der Unterschied zwischen der Porsche Card App und dem normalen Online-Kartenkonto?
Die Porsche Card App ist eine für den mobilen Gebrauch optimierte App, welche die meist verwendeten Funktionen des Online-Kartenkontos abbildet. Die Porsche Card App ersetzt nicht Ihr bestehendes Online-Kartenkonto im Browser.
Ich habe meine Porsche Card S in meinem Online-Kartenkonto im Browser aktiviert, aber in der Porsche Card App
ist sie weiterhin inaktiv. Was kann ich tun?
Nachdem Sie Ihre Porsche Card S in Ihrem Online-Kartenkonto im Browser aktiviert haben, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis Ihre Porsche Card S auch in der Porsche Card App den richtigen Kartenstatus anzeigt. Unabhängig vom Status in der App, können Sie Ihre Karte jedoch direkt zum Bezahlen einsetzen.
Welche technischen Voraussetzungen sind für die Nutzung der Porsche Card App erforderlich?
Für die Nutzung der Porsche Card App müssen folgende technische Voraussetzungen gegeben sein:
  • Die Porsche Card App ist auf dem Gerät installiert.
  • Sie haben einen Zugang zum Online-Kartenkonto und haben sich bereits im Online-Kartenkonto im Browser angemeldet. Neue Zugangsdaten können Sie per Online-Formular anfordern. Sobald Sie Ihr Start-Passwort erhalten haben, gehen Sie bitte in das Online-Kartenkonto im Browser und melden sich dort einmalig an.
  • Sie haben Ihre Porsche Card S in Ihrem Online-Kartenkonto im Browser bereits aktiviert.
  • Auf Ihrem iPhone oder iPad ist das Betriebssystem iOS13 (oder höher) installiert.
  • Sie haben ein iPhone SE oder ein neueres Modell.
  • In den iPhone Einstellungen muss als Region Deutschland ausgewählt werden.
Warum wird mir die Porsche Card App nicht im App Store angezeigt?
Bitte überprüfen Sie, ob Sie in Ihren iPhone Einstellungen unter „Einstellungen > Allgemein > Sprache & Region“ als Region Deutschland ausgewählt haben. Die Porsche Card S und die Porsche Card App sind nur auf dem deutschen Markt verfügbar. Auf folgender Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Region ändern können.
Sind meine Daten sicher, wenn ich mit dem Smartphone ins Internet gehe?
Die Sicherheit Ihrer Finanzdaten hat bei uns oberste Priorität. Deshalb sichern wir mit zahlreichen Funktionen Ihre Bankgeschäfte und persönlichen Daten wie z. B. durch sicheren Login per Fingerabdruck und Gesichtserkennung oder automatischen Logout aus dem Online-Kartenkonto, sobald Sie länger als 5 Minuten inaktiv sind.

Auch Sie können durch folgende Verhaltensregeln zum Schutz Ihrer Daten beitragen:
  • Loggen Sie sich nicht über ein fremdes Gerät in Ihr Online-Kartenkonto ein.
  • Ändern Sie Ihre Anmeldedaten regelmäßig und benutzen Sie hierfür Kombinationen, die keinen privaten Bezug (z. B. Namen, Geburtsdatum, Telefonnummer, Postleitzahl) haben.
  • Speichern Sie Ihre Anmeldedaten nicht auf Ihrem Smartphone.
  • Nutzen Sie einen Antiviren-Scanner speziell für mobile Geräte und achten Sie darauf, dass dieser regelmäßig aktuelle Updates erhält.
  • Loggen Sie sich nach Ihrem Besuch im Online-Kartenkonto immer über den dafür vorgesehenen Abmelde-Button aus
  • Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem in regelmäßigen Abständen, um Sicherheitslücken zeitnah zu schließen.
  • Öffnen Sie keine MMS von unbekannten Absendern. Auch über MMS können Programme versendet werden, die Schadcodes enthalten.
  • Laden Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen herunter. Kontrollieren Sie bei Apps die Datenschutzeinstellungen und Zugriffsrechte der Programme.
  • Sperren Sie die Möglichkeit, Software aus unbekannten Quellen zu installieren.
  • Benutzen Sie keine fremden WLAN Hotspots für das Mobile-Banking.
  • Deaktivieren Sie Bluetooth, wenn Sie es nicht nutzen.
Wie verhalte ich mich, wenn ich in der Porsche Card App einen Umsatz feststelle, den ich nicht getätigt habe?
Im Falle eines Missbrauchs Ihrer Kreditkarte setzen Sie sich bitte unverzüglich und jederzeit telefonisch unter +49 711 911-11711 mit uns in Verbindung, um eine Kartensperre zu veranlassen.

Weitere Informationen zur Reklamation von Kartenumsätzen finden Sie hier.
Was passiert, wenn ich mein mobiles Endgerät verliere oder wechsle, auf dem die Porsche Card App installiert ist?
Bei Verlust Ihres mobilen Endgeräts, auf dem die Porsche Card App installiert ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Zugangsdaten über das Online-Kartenkonto im Browser zu ändern.

Wenn Sie Ihr mobiles Endgerät wechseln, dann laden Sie sich die Porsche Card App einfach erneut herunter und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Online-Kartenkonto an.
Wie kann ich meine gesperrte Karte aus der Ansicht in der Porsche Card App entfernen?
Eine gesperrte Kreditkarte wird nach 90 Tagen automatisch aus der Porsche Card App entfernt. Sie können die Karte nicht selbstständig aus der App entfernen.
Der Saldo in der Porsche Card App stimmt nicht bzw. ist nicht aktuell, woran kann das liegen?
Sie verfügen mit Ihrer Porsche Card und Ihrer Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel über ein gemeinsames Limit. Dies kann zu Abweichungen in der Anzeige führen.
Ich kann mich nicht mehr in der App anmelden bzw. mein Zugang ist gesperrt. Was kann ich tun?
Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?

Bitte klicken Sie hier, um neue Zugangsdaten anzufordern.

Sie haben Ihr Passwort vergessen, wissen aber Ihren Anmeldenamen noch?

Bitte klicken Sie hier, neues Start-Passwort anzufordern.
Muss ich mich jedes Mal erneut in der Porsche Card App anmelden?
Aus Sicherheitsgründen erfolgt bei Inaktivität ein automatischer Logout nach 5 Minuten. Danach müssen Sie sich erneut anmelden.

Bitte nutzen Sie immer die Funktion "Abmelden", um die Porsche Card App zu beenden.
Apple Pay
Was ist Apple Pay?
Mit Apple Pay und Ihrer Porsche Card S (Kartendoppel aus der Porsche Card und der Lufthansa Miles & More Credit Card) bezahlen Sie schnell, sicher und vertraulich. Die Bezahlung mit Apple Pay ist einfach und funktioniert mit den Geräten, die Sie täglich benutzen - iPhone, Apple Watch, iPad und Mac. Die Karteninformationen sind sicher, denn sie werden nicht auf Ihrem Gerät hinterlegt oder bei der Bezahlung mit dem Händler geteilt.

Ausführliche Informationen zu Apple Pay finden Sie unter www.porschecard.de/applepay.
Welche Vorteile habe ich bei der Nutzung von Apple Pay?
Mit der Porsche Card S (Kartendoppel aus der Porsche Card und der Lufthansa Miles & More Credit Card) mit Apple Pay bezahlen Sie schnell, sicher und vertraulich. Die Bezahlung mit Apple Pay ist einfach und funktioniert mit den Geräten, die Sie täglich benutzen - iPhone, Apple Watch, iPad und Mac. Die Karteninformationen sind sicher, denn sie werden nicht auf Ihrem Gerät hinterlegt oder bei der Bezahlung mit dem Händler geteilt.Ausführliche Informationen zu Apple Pay finden Sie unter www.porschecard.de/applepay.
Was kostet die Nutzung von Apple Pay?
Es fallen keine Kosten für die Einrichtung oder Nutzung von Apple Pay an. Für die Einrichtung wird jedoch eine Internetverbindung benötigt.
Wo kann ich Apple Pay nutzen?
Sie können Apple Pay überall dort nutzen, wo Sie kontaktlos mit Mastercard bezahlen können, z. B. in Supermärkten, an Tankstellen oder im Restaurant. Achten Sie auf das Kontaktlos-Symbol oder das Apple Pay Logo. Zudem können Sie mit Apple Pay beim Online-Shopping auf Websites in Safari und in Apps bezahlen. Bietet ein Online-Händler Apple Pay an, wählen Sie Apple Pay einfach an der Kasse aus. Achten Sie auf das Apple Pay Logo.
Wie bezahle ich mit Apple Pay?
Drücken Sie die Seitentaste Ihres iPhone zweimal, um mit Face ID zu bezahlen, schauen Sie auf Ihr Display und halten Sie das iPhone an das Lesegerät. Halten Sie für Touch ID das iPhone an das Lesegerät und Ihren Finger auf den Touch ID Sensor. Bei der Apple Watch drücken Sie zweimal die Seitentaste und halten Sie die Apple Watch an das Lesegerät.

Auch online können Sie in Safari mit Apple Pay bezahlen. Bietet ein Online-Händler Apple Pay an, wählen Sie Apple Pay einfach an der Kasse aus. Achten Sie auf das Apple Pay Logo.
Unterstützt mein Gerät Apple Pay?
Sie benötigen ein Apple Gerät mit folgenden Eigenschaften:
Darüber hinaus benötigen Sie:
  • eine bei iCloud angemeldete Apple ID
  • einen Zugang zum Online-Kartenkonto
  • die aktuelle Version der Porsche Card App
  • die aktuelle Version der Wallet App (standardmäßig vorinstalliert auf allen Apple Geräten)
  • eine gültige Mobilfunknummer, die in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegt ist
  • eine Porsche Card oder Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel
Wo finde ich Apple Pay in der Porsche Card App?
In der Porsche Card App aktivieren Sie Ihre Porsche Card aus dem Kartendoppel unter dem Menüpunkt "Meine Karten > Apple Pay". Nähere Informationen zu Apple Pay finden Sie www.porschecard.de/applepay.

Bitte beachten Sie: Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel können Sie aktuell leider nicht über die Porsche Card App aktivieren. Öffnen Sie dazu die Wallet App. Über das Plus fügen Sie eine neue Karte hinzu. Bitte wählen Sie „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.
Was brauche ich für die Nutzung von Apple Pay?
Sie benötigen ein Apple Endgerät mit folgenden Eigenschaften:
  • bei iCloud angemeldete Apple ID
  • ein mit Apple Pay kompatibles Gerät
  • Gerätesperre (Code, Touch ID, Face ID). Geräte ohne Sperre sind aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.
  • NFC-Technologie zum kontaktlosen Bezahlen. Mittlerweile ist die NFC-Technologie ein weit verbreiteter Standard.

Der bequemste Weg zur Aktivierung von Apple Pay ist die Porsche Card App. Dafür benötigen Sie Folgendes:
  • eine Porsche Card aus dem Kartendoppel
  • einen Zugang zum Online-Kartenkonto
  • die aktuelle Version der Porsche Card App
  • die aktuelle Version der Wallet App
  • eine gültige Mobilfunknummer, die in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegt ist

Möchten Sie die Porsche Card App nicht nutzen, können Sie die Aktivierung direkt in der Wallet App vornehmen. Wählen Sie hierzu "SMS-Nachricht" aus. Die SMS wird an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer geschickt.

Bitte beachten Sie: Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel können Sie aktuell leider nicht über die Porsche Card App aktivieren. Öffnen Sie dazu die Wallet App. Über das Plus fügen Sie eine neue Karte hinzu. Bitte wählen Sie „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.

Sie haben noch keine Porsche Card S? Jetzt einfach hier beantragen.
Kann ich mehr als eine Karte hinterlegen oder meine Karte auf mehr als einem Apple Gerät verwenden?
Sie können mehrere Karten hinterlegen. Wenn Sie zwei oder mehr Karten zu Apple Pay hinzufügen, können Sie eine Standardkarte zum Bezahlen definieren. Diese können Sie in der Wallet App festlegen.

Zudem können Sie Ihre Karte auf mehreren Apple Geräten parallel hinterlegen. Um Ihre Kartendaten zu schützen, wird dazu pro Gerät eine virtuelle Kreditkarte erzeugt. Ihre echten Kreditkartendaten werden somit nicht an Händler übertragen und Ihre tatsächliche Kartennummer wird weder auf Ihrem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. 
Ich möchte Apple Pay nutzen, dafür aber nicht die Porsche Card App installieren. Was muss ich tun?
Sie können Ihre Karte für Apple Pay auch ohne die Porsche Card App hinterlegen. Öffnen Sie dazu die Wallet App und wählen Sie „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.
Das Hinzufügen meiner Porsche Card aus dem Kartendoppel zu Apple Pay funktioniert nicht. Woran kann das liegen?
Bitte prüfen Sie, ob folgende Voraussetzungen für die Aktivierung von Apple Pay erfüllt sind:
  • Nutzen Sie die aktuelle Version des iOS-Betriebssystems?
  • Haben Sie die Porsche Card App aktualisiert?
  • Verfügen Sie über eine gute Internetverbindung? 
  • Ist die SMS zur Bestätigung Ihrer Identität noch gültig?
  • Haben Sie Ihre aktuelle Mobilfunknummer in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegt?
  • Ist Ihre Porsche Card aus dem Kartendoppel einsatzfähig und nicht gesperrt?
  • Apple Pay funktioniert möglicherweise nicht mit Smartphones,
  • wenn sie Entwicklerversionen von iOS installiert haben.
  • wenn ein Jailbreak vorliegt, die ein Custom-ROM haben oder wenn die Factory-Software geändert wurde.

Apple Pay funktioniert zudem aufgrund von Sicherheitsrisiken nicht auf Smartphones, die einen entsperrten Bootloader haben.
Das Hinzufügen meiner Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel zu Apple Pay funktioniert nicht.
Woran kann das liegen?
Bitte prüfen Sie, ob folgende Voraussetzungen für die Aktivierung von Apple Pay erfüllt sind:
  • Nutzen Sie die aktuelle Version des iOS-Betriebssystems?
  • Verfügen Sie über eine gute Internetverbindung? 
  • Ist die SMS zur Bestätigung Ihrer Identität noch gültig?
  • Haben Sie Ihre aktuelle Mobilfunknummer in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegt?
  • Ist Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel einsatzfähig und nicht gesperrt?

Apple Pay funktioniert möglicherweise nicht mit Smartphones,
  • wenn sie Entwicklerversionen von iOS installiert haben.
  • wenn ein Jailbreak vorliegt, die ein Custom-ROM haben oder wenn die Factory-Software geändert wurde.

Apple Pay funktioniert zudem aufgrund von Sicherheitsrisiken nicht auf Smartphones, die einen entsperrten Bootloader haben.

Für Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel nutzen Sie bitte ausschließlich die Wallet App und wählen „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet. Eine Aktivierung über die Porsche Card App ist leider nicht möglich.
Was muss ich bei Verlust oder Ersatz meiner Porsche Card S (Kartendoppel aus der Porsche Card und der Lufthansa Miles & More Credit Card) tun, wenn ich Apple Pay nutze?
Für die Sperrung Ihrer Karte oder die Bestellung einer Ersatzkreditkarte kontaktieren Sie uns bitte per Telefon unter der Rufnummer:

Telefon: +49 711 911-11711

Haben Sie eine neue Porsche Card S erhalten, ist eine erneute Registrierung für Apple Pay erforderlich. Eine Aktualisierung der relevanten Daten erfolgt nicht automatisch im Hintergrund.
Was passiert mit meinen Karten bei Apple Pay, wenn ich die Porsche Card App zurücksetzen muss?
Die Nutzung von Apple Pay ist davon unberührt. Die hinterlegten Karten sind weiterhin verfügbar und können zum Bezahlen eingesetzt werden.
Muss ich meine gesperrte Karte aus der Wallet App löschen?
Nein. Ihre gesperrte Karte wird automatisch aus der Wallet App gelöscht. Ihre neue Karte hinterlegen Sie bitte erneut. Ausführliche Informationen zu Apple Pay finden Sie unter www.porschecard.de/applepay.
Wie kann ich Apple Pay für meine Porsche Card aus dem Kartendoppel einrichten?
Für Ihre Porsche Card aus dem Kartendoppel können Sie Apple Pay in Ihrer Porsche Card App aktivieren. Wählen Sie dazu den Menüpunkt "Meine Karten > Apple Pay" aus. Alternativ können Sie Ihre Porsche Card auch über die Wallet App für Apple Pay hinterlegen. Öffnen Sie dazu die Wallet App und wählen „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.

Ausführliche Informationen zu Apple Pay finden Sie unter www.porschecard.de/applepay.

Vor Hinterlegung der Porsche Card über die Porsche Card App muss die Wallet App aktualisiert sein.
Wie kann ich Apple Pay für meine Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel einrichten?
Für Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card aus dem Kartendoppel können Sie Apple Pay über die Wallet App aktivieren. Öffnen Sie dazu die Wallet App und tippen oben rechts auf das Plus. Wählen Sie die Lufthansa Miles & More Credit Card aus der Liste aus und folgen Sie den Anleitungen Ihrer Bank. Zur Bestätigung Ihrer Identität wählen Sie „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.

Leider kann die Lufthansa Miles & More Credit Card aktuell nicht über die Porsche Card App aktiviert werden.
Wie wähle ich meine Porsche Card S (Kartendoppel aus der Porsche Card und der Lufthansa Miles & More Credit Card) als Standardkarte aus?
Wenn Sie zwei oder mehr Karten für Apple Pay aktivieren, können Sie eine Standardkarte zum Bezahlen definieren. Diese können Sie direkt in der Wallet App festlegen. Wie das geht, erfahren Sie hier.
Meine Zahlung mit Apple Pay wird abgelehnt. Woran kann das liegen?
Bitte prüfen Sie, ob einer der folgenden Punkte auf Ihre Kreditkarte zutrifft:
  • Ist Ihre Karte gesperrt?
  • Haben Sie via Card Control eine Sperre für eine bestimmte Transaktionsart hinterlegt, z. B. für Online-Umsätze?
  • Verfügt Ihre Karte eventuell nicht über einen ausreichenden Verfügungsrahmen?
  • Ist das Zahlungsterminal des Händlers möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden?
Kann ich während der Zahlung offline sein?
Um mit Apple Pay bezahlen zu können, wird keine aktive Internetverbindung benötigt. Es können mehrere Transaktionen ohne Internetverbindung mit Apple Pay durchgeführt werden.
Wie kann ich Benachrichtigungen zu Transaktionen über Apple Pay abschalten?
Sie können in der Wallet App Benachrichtigungen von Apple Pay zu Käufen wie folgt abstellen:
  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Wallet App
  • wählen Sie die jeweilige Kreditkarte aus

Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü und Deaktivieren Sie die Option "Mitteilungen erlauben"
Ich möchte Apple Pay nicht mehr nutzen. Was muss ich tun?
Wenn Sie Apple Pay nicht mehr nutzen möchten, können Sie die hinterlegte Karte in der Wallet App löschen.
Welche Transaktionen werden in Apple Pay angezeigt?
In der Wallet App sehen Sie Ihre letzten Apple Pay Transaktionen vom jeweiligen Apple Gerät, wenn Sie die Kreditkarte auswählen. Die Umsatzübersicht und die Kreditkartenabrechnung finden Sie auch weiterhin in Ihrem Online-Kartenkonto.
Was muss ich tun, wenn ich eine Belastung über Apple Pay nicht anerkenne?
Wenn Sie Fragen zu einer Belastung haben, wenden Sie sich an den Händler. Der Kassierer kann den Einkauf anhand der Geräteaccountnummer ermitteln und die Rückgabe genau wie bei der Bezahlung mit einer physischen Kreditkarte bearbeiten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Sollten Sie keine Klärung herbeiführen können, können Sie den Umsatz reklamieren. Um einen Umsatz zu reklamieren, gehen Sie in Ihr Online-Kartenkonto und klicken Sie in Ihrem Finanzüberblick auf „Alle Umsätze“. Wählen Sie die zu reklamierende Transaktion über den Pfeil aus und führen Sie die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

Alternativ können Sie auch das Formular "Umsatzreklamation" im Download Center der porschecard.de nutzen.
Was ist eine digitale Karte und wo finde ich sie?
Beim Einrichten von Apple Pay wird eine digitale Version Ihrer Porsche Card S (Kartendoppel aus der Porsche Card und der Lufthansa Miles & More Credit Card) erzeugt. Diese finden Sie in der Wallet App als "Geräteaccountnummer".
Wozu brauche ich meine digitale Karte?
Die digitale Karte wird benötigt, um Zahlungen mit Apple Pay ausführen zu können.
Wie sicher ist Apple Pay?
Anstelle Ihrer Kreditkartennummer verwendet Apple Pay eine virtuelle Nummer zur Ausführung der Zahlung, so dass Ihre Kreditkartendaten nicht an Händler übertragen werden und Ihre tatsächliche Kartennummer weder auf Ihrem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert wird.

Sollten Sie Ihr Gerät verlieren oder wird es gestohlen, können Sie es jederzeit über die App „Wo ist?“ von einem anderen iPhone oder iPad aus oder über die Seite Ihres Apple-ID-Accounts sperren lassen. Ihre physische Kreditkarte bleibt davon unberührt. Sie können wie gewohnt mit ihr bezahlen.

Mehr Informationen zur Sperrung Ihres Geräts finden Sie hier.
Kann jemand anderes als ich mit meinem Apple Gerät bezahlen?
Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät durch einen Entsperrmechanismus sicher und geschützt ist. Zudem dürfen Sie keine Fingerabdrücke anderer Personen registriert haben oder Ihren Entsperrmechanismus mit anderen Personen teilen. Diese Personen könnten ansonsten mit Ihrem Gerät Transaktionen durchführen.
Ich habe mein iCloud-Konto gelöscht. Ist die Nutzung von Apple Pay weiterhin möglich?
Nein, für das Bezahlen mit Apple Pay benötigen Sie ein aktives iCloud-Konto.
Ich habe mein iPhone verloren, auf dem Apple Pay installiert ist. Was muss ich tun?
Wenn Sie Ihr iPhone verlieren, mit dem Sie Apple Pay nutzen, sperren Sie bitte umgehend die dort hinterlegte digitale Kreditkarte. Die Sperrung können Sie über folgende Wege veranlassen:
  • über die App "Wo ist?" von einem anderen iPhone oder iPad aus
  • über die Seite Ihres Apple-ID-Accounts oder
  • über das Online-Kartenkonto. Im Bereich "Service > Meine Karten > Card Control Umsatzsteuerung" können Sie die Karte für Zahlungen im Geschäft und Online-Zahlungen sperren.

Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter +49 711 911-11711.

Mit der App "Wo ist?" können Sie die in Apple Pay hinterlegte digitale Kreditkarte deaktivieren. Hier können Sie Ihr verlorenes Gerät suchen, es für weitere Verwendung sperren oder in den Werkszustand zurücksetzen. Ihre Karten werden in Apple Pay gesperrt oder entfernt, selbst wenn Ihr Gerät offline und nicht mit einem Mobilfunknetz oder WLAN-Netzwerk verbunden ist. Mehr Informationen finden Sie hier.
Ich möchte mein Gerät verkaufen. Kann ein neuer Besitzer Zahlungen über Apple Pay ausführen?
Um Zahlungen mit Apple Pay auszuschließen, löschen Sie alle digitalen Kreditkarten. Wir empfehlen Ihnen dringend, das Gerät vor einem Verkauf an einen neuen Nutzer auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen. Dadurch werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Eine genaue Anleitung zur Wiederherstellung der Werkseinstellung entnehmen Sie dem Handbuch Ihres iPhone, iPad, Mac oder Apple Watch.
Optionale Pakete allgemeine Informationen
Worin liegt der Vorteil des optionalen Pakets?
Mit den optionalen Paketen haben Sie die Möglichkeit Ihre Porsche Card S um Leistungen zu erweitern, die für Sie wirklich wichtig sind. So machen Sie Ihre Porsche Card S zu genau dem Begleiter im Alltag und auf Reisen, der Ihren individuellen Anforderungen entspricht – und zahlen nur für die Leistungen, die Sie wirklich brauchen.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie kann ich ein optionales Paket buchen?
In Ihrem Online-Kartenkonto unter "Service" finden Sie den Reiter "Zusatzleistungen". Hier können Sie alle Informationen zum Paket einsehen und mit wenigen Klicks das Paket abschließen.
Wie erfolgt die Abrechnung des Pakets?
Das monatliche Entgelt für das gewählte Paket wird zum 5. jedes Monats Ihrer Kreditkarte belastet und mit Ihrer Kreditkartenabrechnung abgebucht. Das gebuchte Paket wird dort separat aufgeführt.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie lange dauert es, bis mein Paket aktiviert ist?
Die Leistungen des Pakets sind nach Eingang der Bestätigungs-E-Mail im Postfach Ihres Online-Kartenkontos gültig.
Wie lange ist mein Paket gültig?
Das Paket ist nach Eingang der Bestätigungs-E-Mail im Postfach Ihres Online-Kartenkontos 12 Monate gültig und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern dieses nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen zum Ende des Vertragsjahres gekündigt wird.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie erreiche ich den Versicherungsservice bei Fragen und im Schadenfall?
Im Schadenfall und bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Porsche Card Versicherungsservice unter +49 711 911 11711. Dort sind wir jeden Tag rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Weitere Kontaktdaten des Versicherungsservice:

Fax: +49 221 80247 1773
E-Mail: versicherung@porschecard.de

Postanschrift:

Porsche Card Versicherungsservice
c/o Inter Partner Assistance Service GmbH
Große Scharrnstraße 36
15230 Frankfurt (Oder)

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie gehe ich vor, wenn ich einen Schadenfall melden will?
Wenn Sie einen Schaden melden wollen, rufen Sie bitte den Versicherungsservice unter +49 711 911 11711 an. Die Mitarbeiter des Versicherungsservices werden Sie über die weiteren Schritte informieren. Bitte halten Sie hierzu Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum, die vorliegenden Dokumente, die den Schaden belegen, sowie Ihr Porsche Card S Kartendoppel bereit.
Kann ich mein Paket für eine Zeit pausieren?
Nein, diese Möglichkeit besteht leider nicht.
Wie und mit welchen Fristen kann ich mein Paket kündigen?
Das Paket hat eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, sofern es nicht innerhalb einer Frist von 4 Wochen zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird.

Bitte richten Sie Ihre Kündigung an:

Postanschrift:

Porsche Card Service
Postfach 20 20
94010 Passau
E-Mail: service@porschecard.de
Fax: +49 711 911-11712

Oder füllen Sie im Online-Kartenkonto das Kontaktformular aus.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Kann ich mein Paket an jemanden übertragen?
Nein, das Übertragen des Pakets auf eine andere Person ist leider nicht möglich.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Was passiert mit meinem Paket, wenn ich die Kreditkarte wechseln möchte?
Wechseln Sie von einer Privat-Kreditkarte zu einer Business-Kreditkarte oder andersherum, kann leider kein Übertrag des Pakets erfolgen. Das bestehende Paket wird automatisch gekündigt. In diesem Fall müssen Sie das Paket erneut im Online-Kartenkonto buchen.
In welchen Ländern gelten die Leistungen meines Paketes?
Die Porsche Card Roadside Assistance wird in den folgenden Ländern bzw. Gebieten gewährt: Andorra, Balearen, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Korsika), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien (inkl. Sardinien und Sizilien), Kanarische Inseln, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madeira, Malta, Mazedonien (ehem. jugoslawische Republik), Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern.
Der Taxi Joker gilt innerhalb Deutschlands.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wenn ich mehrere Karten habe, gilt ein Paket dann für alle Karten?
Leider nicht – das Paket ist auf Kartenebene gültig, nicht auf Kundenebene. Deshalb muss es für jede Karte separat gebucht werden.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Ist das Paket für Privat- und Business-Kreditkarten gültig? Mit welchen grundsätzlichen Einschränkungen?
Ja, Sie können das Paket mit Ihren Privat- und Business-Kreditkarten buchen.

Grundsätzlich ist bei Business-Kreditkarten zu beachten, dass diese ausschließlich für geschäftliche Ausgaben verwendet werden dürfen.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Ich habe bereits eine Porsche Card S. Kann ich das Paket auch nachträglich abschließen?
Ja, unser Paket können Sie jederzeit buchen. In Ihrem Online-Kartenkonto unter "Service" finden Sie den Reiter "Zusatzleistungen". Hier können Sie sich informieren und mit wenigen Klicks das Paket abschließen.
Ich habe eine Partnerkarte. Gilt das gebuchte Paket für mich und meinen Partner?
Leider nicht – das Paket ist auf Kartenebene gültig, nicht auf Kundenebene. Deshalb muss es für jede Karte separat gebucht werden. Bei einem Karten-Wechsel wird das Paket auf die neue Karte übertragen und läuft weiter.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wird es in Zukunft weitere Pakete geben?
Ja, wir arbeiten kontinuierlich an der Erstellung von weiteren Paketen, um Ihnen attraktive Zusatzleistungen anbieten zu können.
Was passiert, wenn ich meine Porsche Card S kündige?
Wenn Sie Ihre Porsche Card S kündigen, gilt die Kündigung auch für Ihr abgeschlossenes Paket.
Paket Mobility
Welche Leistungen beinhaltet das Paket Mobility?
Alle Informationen zum Paket Mobility finden Sie in Ihrem Online-Kartenkonto unter "Service > Zusatzleistungen". Hier können Sie sich informieren und mit wenigen Klicks das Paket abschließen.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Was ist die Porsche Card Roadside Assistance?
Mit der Porsche Card Roadside Assistance haben Sie umfassenden Schutz bei einem Unfall, einer Panne und sogar bei Diebstahl und Vandalismus, sofern Ihr Fahrzeug infolge dieser Ereignisse nicht mehr fahrtüchtig ist. Die Porsche Card Roadside Assistance sorgt für rasche Pannenhilfe vor Ort und übernimmt – wenn nötig – die Kosten für das Abschleppen sowie für eine Weiter- und Rückfahrt zum Wohnort oder zum Zielort.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Welche Kosten werden im Rahmen der Porsche Card Roadside Assistance übernommen?
Die Porsche Card Roadside Assistance sorgt für rasche Pannenhilfe vor Ort und übernimmt – wenn nötig – die Kosten für das Abschleppen, für eine Weiter- und Rückfahrt zum Wohnort oder zum Zielort.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Welche Vorteile hat der Avis President´s Club?
Mit dem Avis President's Club profitieren Sie von allen Vorteilen des höchsten Status bei unserem Partner Avis (z. B. garantiertes Upgrade bei der Anmietung über Avis, doppeltes Upgrade nach Verfügbarkeit). Zudem erhalten Sie schon bei der Registrierung ein Dankeschön: einen Gutschein für ein Wochenende mit einem Mietwagen. Des weiteren können Sie im Avis President’s Club die saisonalen, attraktiven Angeboten nutzen.
Wie erhalte ich meinen Dankeschön-Gutschein nach der Registrierung?
Alle Informationen zum Erhalt des Dankeschön-Gutscheins finden Sie nach Buchung des Paketes unter "Service > Meine Kartenleistungen".
Was ist der Taxi Joker?
Manchmal ist man körperlich oder geistig nicht 100 % fit. Wenn Sie sich nicht in der Lage fühlen, sich selbst ans Steuer zu setzen, können Sie den Taxi Joker in Anspruch nehmen.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie funktioniert der Taxi Joker?
Wenn Sie den Taxi Joker in Anspruch nehmen wollen, rufen Sie einfach unseren Porsche Card Versicherungsservice unter +49 711 911 11711 an und lassen sich eine Taxifahrt (mind. 30 km Luftlinie von Ihrem Hauptwohnsitz entfernt) bestätigen. Danach bestellen Sie sich einfach ein Taxi, fahren an Ihren Hauptwohnsitz zurück, reichen die Rechnung innerhalb von 30 Tagen bei unserem Porsche Card Versicherungsservice (versicherung@porschecard.de ) ein – und bekommen das Geld zurück. Die Erstattung erfolgt auf eine von Ihnen genannte Bankverbindung.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie viele Fahrten pro Jahr werden erstattet?
Wir übernehmen die Kosten für zwei Fahrten pro Kalenderjahr - maximal jedoch 200 Euro pro Fahrt.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.
Wie lange habe ich Zeit um im Nachhinein die Rechnung einzureichen?
Bitte reichen Sie die Rechnung innerhalb von 30 Tagen bei unserem Porsche Card Versicherungsservice (versicherung@porschecard.de) ein.

Dieser Text dient der Orientierung. Im Zweifelsfall gelten die Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen für das Paket Mobility.